Frankfurter Buchmesse 2016: ein Messebericht

bm2016

Lange ist es her, dass ich meinen letzten Blogpost zu einem Messebesuch geschrieben habe. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass es jetzt wieder so weit ist!

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Copyright 2016 by Anna Milo

In diesem Jahr hat die Messe für mich auf absolut ungekannte, wenn auch wundervolle Weise begonnen. Anstatt mir die Füße in einer Signierschlange in den Bauch zu stehen, durfte ich Freitagmorgen selbst zwei Stunden lang mein Buch Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln signieren. Ich bin total überwältigt, wie viele Leser den Weg zu diesem Ereignis zum Stand des Drachenmond Verlages angetreten haben und ich danke ihnen allen für diese unvergessliche Erinnerung!

P1020925

Copyright 2013 by Anna Milo

Natürlich konnte ich nicht aus meiner Haut und habe mich nach langen Gesprächen mit anderen Autoren aus dem Drachenmond Verlag, meiner Verlegerin und dem Herausgeber der Anthologie, Lesern und Bloggern (falls sich hier jemand angesprochen fühlt, ganz herzliche Grüße!) selbst um ein paar Signaturen bemüht. Dazu bin ich am späten Nachmittag zum Frankfurter Hugendubel und stand doch tatsächlich zum ersten Mal in einer Signierschlange ganz vorne. Und das bei Kai Meyer! Vor lauter Aufregung darüber, habe ich glatt vergessen, um ein Foto von ihm zu bitten. Diesbezüglich verjünge ich ihn jetzt einmal (da kann er kaum was dagegen haben) und poste ein älteres Bild. Bis das nächste Buch von ihm erscheint, habe ich soweit alle meine Buchschätze von ihm signiert. Hat ja nur ein Jahrzehnt oder so gedauert …

71v5lql8oclDer Samstag war für mich eher kurz, nichtdestotrotz erfolgreich. Ich hab meine heiß begehrte Unterschrift von Cecelia Ahern in mein Buch Die Liebe deines Lebens erhalten und musste nur läppische 1-2 Stunden darauf warten. Ja, ich verstehe jetzt, warum manche Nicht-Leseratte unsere Gattung für „bekloppt“ hält, aber man muss es auch positiv sehen: unsereins wird richtig gut darin, zu warten.

Der Sonntag verlief ähnlich wie der Freitag, auch wenn der

mona-kasten-uberarbeitet

Copyright 2016 by Anna Milo

Andrang auf den Drachenmond Verlag deutlich höher an diesem Tag war. Dennoch hatte ich wieder viel Spaß beim Signieren und dank unschlagbarer Begleitung auch beim Anstehen in der Signierschlange zu Mona Kastens Begin Again. In den letzten Tagen vor der Messe ist mir das Cover dieses Buch wirklich überall begegnet, jeder Blogger schwärmte davon – da musste ich es einfach kaufen, um zu sehen, worüber der ganze Hype ist. Von Kastens Signierstunde habe ich eher durch Zufall erfahren, aber ich meine, wenn man schon die Chance hat, ein neues Buch direkt signiert zu bekommen … wer sagt da nein? Ich freue mich auf’s Lesen!

Das war es leider schon mit meinen Erlebnissen auf der FBM 16, aber wie so alles im Leben kommt es nicht auf die Quantität, sondern die Qualität an. Ich hatte unheimlich viel Spaß und werde meine Erinnerung an diese drei Tage wie ein kostbares Gut hüten.

Alles Liebe

eure 2016 Clee signatur

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Das ist jedermanns Angelegenheit!

Diese Seite wurde getestet…

SeitTest-Zertifikat

Mir wurde verliehen:

%d Bloggern gefällt das: